News Ticker

Gesetzliche Einstufung

Deutschland
Frei erwerb- und führbar. Zugelassen als Tierabwehrgerät. Darf nur zur Tierabwehr eingesetzt werden und unterliegt bei diesem Verwendungszweck nicht dem deutschen Waffengesetz. Der Einsatz gegen Menschen ist zulässig, wenn ein Rechtfertigungsgrund wie
Notwehr oder Nothilfe vorliegt.